Notariat Karlsruhe – Notariat und Nachlassgericht

Informationen über das Notariat Karlsruhe

Das Notariat Karlsruhe ist ein staatliches Notariat in Baden-Württemberg. Das Notariat ist zuständig für notarielle Angelegenheiten und Nachlasssachen. Die dort tätigen Notare sind bis zum 31.12.2017 Amtsnotare. Neben den sog. Amtsnotaren gibt es in Baden-Württemberg zur Amtsführung hauptberuflich bestellte Notare (sog. “Nurnotare”) und Anwaltsnotare.

Mit der Notariatsreform in Baden-Württemberg wird auch das staatliche Notariat Karlsruhe zum 31.12.2017 aufgelöst. Die notariellen Dienstleistungen werden dann ab dem 01.01.2018 von den freien Notaren erledigt. Die Nachlassangelegenheiten werden vom Notariat an das Amtsgericht Karlsruhe übergeben. Dort werden ab dem 01.01.2018 die Nachlasssachen bearbeitet.

Das Notariat Karlsruhe ist in zwei Gebäuden untergebracht: in der Kaiserstraße 184, 76133 Karlsruhe und in der Karlstraße 22-24, 76133 Karlsruhe. Erreichbar ist das Notariat in beiden Gebäuden gut durch öffentliche Verkehrsmittel. Auch Parkhäuser sind in unmittelbarer Nähe. Sie können dort Beurkundungen und Beglaubigungen jeglicher Art vornehmen. Ein Notar ist in allen Bereichen des Zivilrechts tätig. So beurkundet er beispielsweise Grundstückskaufverträge, Testamente, Erbverträge, Eheverträge oder etwa General- und Vorsorgevollmachten. In der Regel benötigen Sie hierfür einen Termin. Für eine Terminvereinbarung beim Notariat Karlsruhe rufen Sie bitte im Sekretariat der jeweiligen Abteilung an.

 

Was Sie noch wissen sollten ……

Da die Notargebühren in ganz Deutschland einheitlich geregelt sind, hat die Abschaffung des staatlichen Notariats keinen finanziellen Einfluss auf die Bürgerinnen und Bürger. Auch in allen anderen Bundesländern gilt für gleiche Sachverhalte die gleichen Notargebühren.

Die im Notariat Karlsruhe befindlichen Urkunden werden ab 2018 bei den zukünftigen freien Notaren verwahrt, sofern diese nicht beim Amtsgericht Karlsruhe archiviert werden. Fragen Sie einfach im Notariat nach, wo Ihre Urkunden ab 2018 verwahrt werden. Sie können sicher sein, dass ihre Urkunden weiterhin sicher aufbewahrt werden und im Bedarfsfall auch schnell verfügbar sind.

Falls Sie noch mehr Informationen über das Notariat allgemein und den Notarberuf im Speziellen wissen möchten, erhalten Sie diese beispielsweise bei wikipedia. Jeder Notar im Notariat Karlsruhe gibt Ihnen sicherlich auch gerne Auskunft bzgl. ihrer Fragen.